menueexkursionen.jpg
exkursionen.jpg

Sonne

Solarthermie und Photovoltaik
Über 100.000 m² solarthermische Kollektoren mit einer Gesamtleistung von 70 MWth sind mit Stand 2005 in der Energieregion Oststeiermark installiert. Die Haupteinsatzbereiche von thermischen Solaranlagen liegen bei der Beckenwassererwärmung von Schwimmbädern und der Brauchwassererwärmung in Ein- und Mehrfamilienhäusern. Neben diesen Anwendungsbereichen ist in den letzten Jahren aber auch ein verstärkter Trend zur teilsolaren Raumheizung zu verzeichnen.
 
Photovoltaik (PV) ist die wohl faszinierendste Technik, auf umweltfreundliche Art elektrische Energie zu erzeugen: Schon mit 15 m² Solarzellenfläche kann man etwa den halben Jahresverbrauch eines vierköpfigen Haushalts decken.

Sie werden bei dieser Fachexkursion von einem steirischen Experten zum Thema Solarthermie und Photovoltaik begleitet und werden in einem Fachvortrag alle wichtigen Aspekte dieser Technologien erfahren.

... mehr über das Exkursionsprogramm erfahren Sie hier.
... möchten SIe diese Exkursion online buchen, dann klicken Sie bitte hier.