menueerneuerbareenergie.jpg
partner.jpg

Gleisdorfer Solarwellenbad

Gleisdorfer Solarwellenbad
- Umweltfreundliches Baden

Das neue Gleisdorfer Solarwellenbad besticht nicht nur mit seiner modernen Architektur, seinen neuen attraktiven Badeanlagen, seinen vielseitigen Sportmöglichkeiten, sondern zeigt seine Außergewöhnlichkeit auch durch den breiten Einsatz "Erneuerbarer Energie".


Mit Hilfe der Sonne gibt es Warmwasser für die Duschen und die Wasserbecken, mit einer Pelletsheizung erfolgt eine zusätzlich Wassererwärmung und der Strom für das Solarwellenbad kommt von einer Photovoltaikanlage.

Für einen umweltfreundlichen Badespaß sorgt die 400 m² große Sonnenkollektroanlage, die das Wasser für die Duschen und die Wasserbecken erwärmt. Reicht die Kraft der Sonne einmal nicht aus, dann wird das Wasser mit einer 400 Kilowatt Pelletsheizung aufgeheizt. Den Strom für das Bad liefert eine 10.000 Watt Photovoltaikanlage. Die erzeugt einen umweltfreundlichen Sonnenstrom.
Darüber hinaus wird das Wasser mit Grandertechnologie aufbereitet. Durch das belebte Wasser, die Solarwärme und den Sonnenstrom nimmt das Gleisdorfer Solarwellenbad als besondere umweltfreundliche Freizeitanlage wohl eine Sonderstellung ein!