menueerneuerbareenergie.jpg
partner.jpg

Thermische Solarkollektoren

Thermische Solarkollektoren
zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung


Die Sonnenstrahlen erwärmen Wasser in sogenannten Kollektoren. Solare Wärme, die nicht sofort verbraucht wird, wird bis zur späteren Nutzung in einem Wärme oder Solarspeicher gelagert.

Im Sommer kann der gesamte Warmwasserbedarf über eine thermische Solarkollektoranlage gedeckt werden, im Winter hingegen muss das solar vorgewärmte Wasser über ein zusätzliches Heizsystem erwärmt werden.

Voraussetzung für den Einsatz von thermischen Solarkollektoren sind:

  • die Ausrichtung : nach Süden, auch Abweichungen bis
    Süd-Ost bzw. Süd-West
  • die Neigung : 30 - 45° zur Horizontalen