menuewirueberuns.jpg
wir_ueber_uns.jpg

Kapfenstein

Kapfenstein
Schloss Kapfenstein liegt inmitten des Vulkanlandes auf einem erloschenen Vulkanschlot. Es glänzt mit einem wunderbaren Ambiente und mit traumhaften Aussichten auf die vielfältige, kleinstrukturierte umliegende Landschaft.

Besonders genießen kann man dies von der Terrasse des Restaurants bei regionalen Schmankerln und vom historischen Schlossgarten aus.

Familie Winkler-Hermaden verwendet den eigenen Wald zum heizen Die Hackschnitzelheizung im Weingut versorgt das Schlosshotel und das Restaurant Kapfenstein und die Weinkellerei Winkler-Hermaden. Das Weingut Winkler-Hermaden ist international bekannt für seine Spitzenweine – allen voran den einzigartige Olivin – benannt nach den Einschlüssen des lokalen Gesteins. Hier finden Weinverkostungen und Kellerführungen statt. Wechselnde und permanente Ausstellungen sowie diverse Veranstaltungen ergänzen das Angebot.
Der Geo-Trail führt euch in ungeahnte Landschaften längst vergangener Zeiten.

Freakcorner:

Nennleistung: 150 kW
Verkaufte Wärme: 265.000 kWh/a
Betreiber: Gesellschaft setzt sich aus den 18 Bauern und einem Unternehmer (Schlossbesitzer) zusammen und nennt sich Bioenergie Fehring Gen.m.b.H.