menueexkursionen.jpg
exkursionen.jpg

Murecker Energie-Kreis-Lauf

Murecker Energie-Kreis-Lauf

Das ehrgeizige Ziel der Klimabündnisgemeinde Mureck eine 100%ige Energieversorgung mit Kraftstoff, Strom und Wärme aus erneuerbarer Energie sollte innerhalb weniger Jahre erreicht werden.


Mureck wurde zur "Innovativsten Gemeinde 2007" gewählt.

Die fünf vernetzten Energiekreisläufe sichern die ökonomische Stabilität und sind ökologisch und gesellschaftspolitisch für die gesamte Region von Bedeutung.

Rapsverarbeitung im Kreislaufprinzip „Vom Acker in den Tank”
   
Altspeiseölverarbeitung im Kreislaufprinzip „Von der Pfanne in den Tank“
   
Wärmeerzeugung für die Stadt Mureck „Vom Wald in das Wohnzimmer“
   
Stromerzeugung „Die grüne Kraft aus der Steckdose“
   
Biogas „Vollversorgung der Region Mureck mit Strom und Wärme“
   

Nahwärme Mureck GmbH: Biomasse-Heizwerk mit 2 Kesseln mit je 2 MW Leistung, Abwärme der Stromerzeugung und Biogasspitzenlastkessel. Versorgung von 250 Objekten. Angeschlossene Leistung: 7 MW = 85% Gesamtwärmebedarf Murecks

Ökostrom Mureck GmbH: Biogas Ökostromanlage mit elektrischer Leistung von 8.000 MWh/Jahr.