menueexkursionen.jpg
exkursionen.jpg

Almwind Sommeralm Exkursion

Die Kraft des Windes

Die Stoakoglhütte auf der Sommeralm (Parkplatz für den Bus) ist Ausgangspunkt. Bei einer gemütlichen Wanderung im Umfang von ca. 1 Std. geht ihr auf den Gipfel des Plankogels und zum Energie-Schau-Platz mit dem großen Windrad. Wie dieses Windrad funktioniert, wie viel Strom es erzeugen kann, sowie Aspekte zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit werden im Windrad erläutert.

Die Gemeinde St. Kathrein bietet auch die Besichtigung des Biomasse-Heizwerkes an (980 kW Anlage). Auf der Brandlucken kann ein Heizwerk mit 500 kW Leistung besichtigt werden. Auch die Kraft des Wassers wird in St. KAthrein anschaulich dargeboten: ein Kleinwasserkraftwerk mit 19 kW Leistungsbereich.

Option für ein Anschlussprogramm: Moorwanderweg
Der Einstieg zum Moorwanderweg ist direkt neben dem Teichalmsee. Dies ist eines der letzten Latschenhochmoore in Österreich und mit der seltenen Tier- und Pflanzenwelt ein besonderes Naturschauspiel. Entlang des Weges wurde ein Aussichtturm errichtet. Der Moorwanderweg ist gratis zu begehen.